Aktualisiert: 25.09.2017
waffensammlung.ch
 
 
 

Die Sammlung von Schweizer Ordonanzwaffen wurde von meinem Vater begonnen und wird von mit weiter geführt.

Das Ziel ist es, von jedem Gewehr-, Revolver-  und Pistolentyp jeweils ein Exemplar in der Sammlung zu haben. Dabei lasse ich Prototypen und Versuche weg. Maschinenpistolen und Maschinengewehre behalte ich die, die mein Vater schon hatte. Dieser Teil der Sammlung wird nicht mehr ausgebaut.

Ich beschränke mich auch auf die Zeit nach 1817, resp. Waffen vor dieser Zeit, die aber dann zur eidg. Ordonanz erklärt wurden. Der Zeitpunkt wurde deshalb gewählt, weil dazumal das erste "allg. Militärreglement für die Schweizerische Eidgenossenschaft" in Kraft trat. 

Waffen der Kantone, die nie eidg. Ordonanz wurden, sammle ich nicht speziell.